browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tag 10 – Himbarsum macht sich fit

tag-10-005

 

tag-10-001

Der zehnte Tag auf der Trauminsel hielt mal wieder eine Himbarsum-Neuigkeit für die Kinder bereit. Auf Geheiß des Kaisers Julius Caesar, der das Lager mit seiner Anwesenheit beehrte hieß es heute: „Himbarsum macht sich fit!“. Dies bedeutete, dass bereits vor dem Frühstück Frühsport in Form eines Bingo-Staffellauf betrieben wurde.

tag-10-010

Nach einem Frühstück ohne unnötigen Zucker spielten die Kinder in Kleingruppen auf unseren drei Wiesen unter der Anleitung der Gruppenleiter verschiedenste Sportspiele. Sanitäterball, ein Parkourspiel und viele andere spannende Aktivitäten forderten von den Kindern vollen Körpereinsatz. Trotz einer kurzen Regenunterbrechung ein voller Erfolg.

tag-10-011

Nach dem Mittagessen sollten die Kinder eigentlich versuchen die zwölf Prüfungen des Kaisers zu bestehen, aber der Wettergott war den Himbarsumern nicht wohl gesonnen. Der Wettkampf musste leider vertagt werden. Stattdessen hatten die Kinder am Nachmittag die Möglichkeit in verschiedenen Projekten zu Basteln oder zu Musizieren. Es wurden Gipsmasken, Schneekugeln, Sparwildschweine und Perlenketten gebastelt und das Musikprojekt versuchte sich an Klassikern des Rock und Pop.

tag-10-014

Da das Wetter gegen Abend wieder deutlich besser wurde, fand nach dem Abendessen und der Gruppenleiterrunde das zweite Fußballspiel Gruppenleiter gegen Gruppenkinder statt. Für die Mädchen hielten die weiblichen GL ein Wellnessprogramm bereit, sodass sich die Damen des Lagers mal schön entspannen und ihre Haut pflegen konnten.

tag-10-015

Derweil kämpften die Gruppenleiter draußen auf der Wiese um den ersten Sieg nach fast zwei Jahren. Und endlich war es soweit: Nach einer Nullnummer in der ersten Halbzeit, die von Taktik geprägt war, gewannen die Gruppenleiter souverän in letzter Sekunde mit 3:4. Nun muss das dritte Spiel eine Entscheidung darüber bringen, welches Team dieses Jahr den Gesamtsieg erringen kann.

tag-10-017

Nach einer besinnlichen Abendrunde zum Thema Zusammenhalt fielen sowohl die entspannten Mädchen als auch die erschöpften Jungen sofort in einen tiefen Schlaf. Diese Nacht wird wohl die längste dieses Jahres, denn Morgen ist der Gulden-Gammel-Gedächtnis-Tag.

Keine Kommentare erlaubt.