browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tag 11 – Sonnenuntergang

tag11_10

 

tag11_04

Liebes Tagebuch,

nach einer halben Stunde längeren Schlaf und mit gut gestärkten Mägen feierten wir an diesem Morgen unseren Wortgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein auf unserer Wiese. Hierbei begleitete uns unser heutiges religiöses Tagesthema „Gemeinschaft“, welches wir zusammen mit mit den vorherigen Themen an unser Lagerschiff anhefteten. Hierdurch erhielten wir einen Überblick über das bisher Erlebte. Unsere Band (Marian, Katha, Niklas, Marina und Lydia) untermalte den Wortgottesdienst mit Live-Musik.

tag11_07

Anschließend stand ein wunderbar deutsches Sonntagsessen auf dem Speiseplan: Schnitzel, Reis mit Soße und Erbsen und Möhren-Gemüse. Dazu gab es zum Nachtisch Apfelmuß. Weiter im Programm ging es nach der erholsamen Mittagspause mit Workshops, bei denen die Kinder frei zwischen, Strand, Abenteuerspielplatz, Gesellschaftsspiele, dem Musikprojekt und weiteren Aktivitäten wählen konnten. Um 17:30 Uhr gab es dann heute schon das Abendbrot, da wir durch Käpt’n Blaubär & Hein Blöd erfuhren, dass wir die Treckerfahrt vor uns hatten.

tag11_09

Bei stürmischen Sandstürmen am Strand ging es auf zwei Treckern ab zum Inselende, dem Hed Oerd. Die tapferen Seebären ließen sich jedoch eingehüllt in Decken nicht unterkriegen und sangen fleißig Lieder aus der Amelandmappe. Nur das obligatorische Lagerfeuer am Strand musste leider aufgrund von zeitweise heftigen Schauern ausfallen.

Zurück im Lager gab es jedoch noch eine kleine Überraschung: geschützt im Windschatten des Ons Kasteels haben die Springer ein kleineres Lagerfeuer aufgebaut, an dem sich alle wärmen konnten. Zudem halfen Tee und eine weitere Stärkung beim Aufwärmen. Nach der Abendrunde fielen alle Kinder erschöpft in die Kojen.

Keine Kommentare erlaubt.