browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tag 2 – Tauchgang

tag02_6

 

tag02_3

Liebes Tagebuch,

nach einer erholsamen Nacht wurden wir um 7:45 Uhr geweckt und stärkten uns mit dem langersehnten Schokostreuselbrot. Im Anschluss erfreute uns eine Besonderheit: Unser Tagesthema „Vertrauen“ zogen wir aus einer Flaschenpost, die zusammen mit 5 goldigen Fischen in einem Auqarium schwamm. Nach dem Frühstück erfolgten Küchen- und Reinigungsdienst, und das gerade von der Bank abgehobene Geld wurde in kohlenhydratreiche Nahrung am Lagerkiosk umgesetzt (Haribo, Schokoriegel etc.).

tag2_0-orignial

Der restliche Vormittag wurde den Gruppen zur freien Verfügung gestellt. Hauptziel war hier häufig die Haupt-„stadt“ Nes, aber auch sportliche Aktivitäten wie Trapkar-Fahren standen auf dem Programm. Viele genossen das erste Softeis und suchten Karten für die Daheimgebliebenen aus.

tag2_0-orignial-2

Um 12:30 Uhr kehrten alle Gruppen pünktlich in unser schönes „Ons Kasteel“ zurück, um das köstliche Mittagessen (Kartoffelbrei, Wurzel-/Erbsengemüse und Buletten) zu genießen. Das herrliche Sommerwetter wurde dann genutzt, um bei einem Schläfchen auf der Wiese zu entspannen und Platz für den Kuchen zu schaffen, der immer um 15:00 Uhr serviert wird. Vielen Dank liebe Eltern fürs Backen! Und wo geht man dann bei strahlendem Sonnenschein hin? Na klar: zum Strand!

Keine Kommentare erlaubt.