browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tag 9 -Wildschweinjagd

himbarsum2010_tag09_012

 

himbarsum2010_tag09_001
Am Morgen mussten wir uns leider von Frauke und Thomas Jäschke verabschieden, die nach einer Woche harter Küchenarbeit den Stab an die gestern angekommenen neuen Küchenmitglieder übergaben. Danach begann die zweite Woche auf der Insel für das Lager Himbarsum mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. Pfarrer Hendrik Rust faszinierte die Kinder mit einer sehr ansprechenden Gottesdienstgestaltung. Unter anderem verglich er die Verhaltensweisen der Dorfbewohner in den „Asterix“-Comics mit den notwendigen Tugenden in einer Gemeinschaft wie der unseren auf Ameland: Streit und Auseinandersetzung gibt es wie im Dorf der Gallier auch auf Ameland. Wichtig ist jedoch, dass man sich am Ende eines Tages wieder versöhnt und gemeinsam Feste feiern kann.

himbarsum2010_tag09_002

Nach dem Gottesdienst mussten die Kinder erst einmal ihre Zimmer aufräumen, denn nach einer Woche Lagerleben ließ die Ordnung und Sauberkeit zu wünschen übrig. Nach getaner Arbeit wurden die Zimmer dann von den Gruppenleiter bewertet, dann am Ende der Freizeit wird das sauberste Zimmer mit einem Preis  belohnt.

himbarsum2010_tag09_008

Am Nachmittag ging es dann für die Kinder auf die spannende Wildschweinjagd im großen Wald. Die einzelnen Gruppen mussten für den schwächelnden Obelix schnellstmöglich Zaubertrank besorgten und dafür die zahlreichen Rätsel der gallischen Dorfbewohner lösen. Am Ende gelang es tatsächlich Obelix zu neuen Kräften zu verhelfen und es ging zurück ins Lager.

himbarsum2010_tag09_011
Am Ende des Tages wurde das Bergfest begangen und die Kinder feierten in der Himbarsumer Lagerdisco. Für unsere Fußballverrückten gab es parallel die Möglichkeit das Finale der Weltmeisterschaft zu schauen.

himbarsum2010_tag09_013

Nach einer audiovisuellen Abendrunde zu Thema „Leben und Liebe“ ging es für das Lager ab ins Bett und die Vorfreude auf den nächsten Tag stieg bereits wieder ins unermessliche.

Keine Kommentare erlaubt.