browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tag 11 – Der Seher

tag-11-002

 

tag-11-003

Wie bereits gestern angekündigt, fand heute der allseits beliebte „Gulden-Gammel-Gedächtnistag“ (GGT) statt. Sowohl Kinder als auch Gruppenleiter hatten bis 16 Uhr Zeit den sonnigen Tag frei nach ihrem Willen im oder außerhalb des Lagers zu verbringen und so neue Kräfte für die verbleibenden Tage auf Ameland zu sammelnDie Kinder konnten ausschlafen und bis 10 Uhr am Buffet frühstücken. Außerdem erhielt jeder zwei Euro aus der Lagerkasse, um sich mittags selbstständig zu versorgen, denn die Küche blieb kalt. Wie angedacht schlossen sich die Kinder zu kleinen oder auch größeren Gruppen zusammen, um so mit ihrem gesammelten Geld die ein oder andere Leckerei zu kaufen. Besonders hoch im Kurs standen dabei verschiedenste Baguettevariationen, die vorzugsweise außerhalb des Lagers in den Dünen verspeist wurden..

tag-11-001

Die Kinder konnten ausschlafen und bis 10 Uhr am Buffet frühstücken. Außerdem erhielt jeder zwei Euro aus der Lagerkasse, um sich mittags selbstständig zu versorgen, denn die Küche blieb kalt. Wie angedacht schlossen sich die Kinder zu kleinen oder auch größeren Gruppen zusammen, um so mit ihrem gesammelten Geld die ein oder andere Leckerei zu kaufen. Besonders hoch im Kurs standen dabei verschiedenste Baguettevariationen, die vorzugsweise außerhalb des Lagers in den Dünen verspeist wurden.

tag-11-010

Nachdem das Lager um 16 Uhr wieder vereint war hatten die Kinder die Wahl: Sie konnten entweder mit dem Ameländer „Seher“ auf Wattwanderung gehen oder im Lager spannende Spiele wie eine Stand-Land-Fluß-Staffel zu spielen. Beide Alternativen wurden mit Begeisterung angenommen, sodass jeder das machen konnte, was ihm Spaß macht. Nach diesen kraftraubenden Aktivitäten gab es dann um 19 Uhr von unseren Rührfixen doch noch eine köstliche warme Mahlzeit: Frikadellen mit Kartoffelbrei, Erbsen und Möhren. Lecker!

Keine Kommentare erlaubt.